Doppelpass | Fr. 23.10., DomagkAteliers Halle 50 , 18.00

Halle 50
6×2 internationale Positionen sind zu Gast in der Halle50 in München.
Für die Ausstellung Doppelpass haben sechs in München lebende Südtiroler KünstlerInnen jeweils das Werk eines/einer Kollegen/Kollegin (ebenfalls in der bayerischen Landeshauptstadt lebend) ausgewählt. Die mehr oder weniger offensichtlichen Bezüge der einzelnen Paare bilden das spielerische Grundgerüst dieser Ausstellung. Die aufgegriffenen Themen jedoch bieten, bei aller ästhetischer Vielfalt, tiefe Einblicke in substantielle Fragestellungen unserer Zeit.

Claudia Barcheri (IT,*1985), Fabian Feichter (IT, *1986), Trude Friedrich (AR,*1955), Christine Gallmetzer (IT, *1974), Fabian Hesse (DE, *1980), Martin Kargruber (IT, *1965), Simone Kessler (DE,*1985), Paula Leal Olloqui (ES, *1984), Judith Neunhaeuserer (IT, *1990), Diego Perathoner (IT, *1981), Domino Pyttel (DE, *1989), Maria Wallenstål-Schönberg (SE, *1959)

Kuratiert von Christian Schoen

Ausstellung bis 15. November
Öffnungszeiten: Mi, Do, Fr, 17-19 Uhr | Sa, 10-12 und 17-19 Uhr
DomagkAteliers, Halle 50, Domagkstraße 33, 80807 München

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s