10 Fragen an Martin Fengel, Künstler München

Martin Fengel
Ich freue mich, Martin Fengel als neuen „Kunst Kumpane“ vorstellen zu dürfen.

Der Künstler Martin Fengel lebt und arbeitet in seiner Heimatstadt München, wo er unter anderem einen Lehrauftrag an der Akademie der bildenden Künste ausübt. Neben zahlreichen Ausstellungen ist Martin Fengel ebenso mit vielen anderen Projekten aktiv. Gemeinsam mit Milen Till hat er zum Beispiel das Buch „Treffen sich zwei Künstler“ veröffentlicht. Über 100 Künstler hat Milen Till als Wort-Paare mit einander kombiniert, und Martin Fengel hat diesen zeichnerisch Gesichter und Posen verliehen.

Aktuell hat Martin Fengel gemeinsam mit Georg Raab aus dem ehemaligen islamischen Gebetszentrum eine Pop-Art-Bar gemacht –  das „MIAO„. Der Club wird von Studenten und Freunden immer wieder verändert. Am Freitag 26. Juni gibt es ein neues Schaufenster von Mirko Borsche, im Raum hinten wird etwas von Julian Billmair zu sehen sein und es gibt ein neues Buch mit Zeichnungen von Martin Fengel.
Prima Gelegenheit, um die Eröffnung des Kunstwochenendes ausklingen zu lassen. Dachauerstr. 14 Nähe Hbf von 20.00 – 5.00 Uhr.

Hier gehts direkt zum Interview mit Martin Fengel. Viel Spaß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s