Förderpreis für junge Kunst des Kunstclub13 | Mi. 10.06., Platform, 18:00

Platform Kunstclub 13
Vormerken und hingehen. Wird sicherlich ein spannender Abend!

Eine leere Halle, ein Preis, ein interessiertes Publikum und fünf Köpfe voller Ideen. Die PLATFORM als Forum für die Präsentation neuer Ideen und Konzepte ist auch 2015 Partner des Kunstclub13 bei der Vergabe des Förderpreises für junge Kunst. Der Kunstclub13 zeichnet spannende junge Künstler_innen und ihre Ausstellungskonzepte aus, die PLATFORM gibt dem Siegerkonzept Raum und Support.

Nominierte Künstler:
Hedwig Eberle, Korbinian Jaud, Sonia Leimer, Mitra Wakil, Franz Wanner

Jury:
Courtenay Smith | ehemalige Kuratorin in der Lothinger13, jetzt als freie Kunsthistorikerin und Kuratorin tätig
Dr.Heinz Schütz | renommierter Münchener Kunsthistoriker, Dozent und Kritiker
Stephanie Weber | Kuratorin für Gegenwartskunst im Lenbachaus
Andreas Wittman | langjähriger Sammler aus Ingolstadt, wo er eigenen Projektraum betreibt
Gürsoy Doðtaþ | freier Kurator und Kritiker, der als nächstes Projekt eine Videoausstellung kuratiert, die Ende Juni im Haus der Kunst anzuschauen ist

Weiterlesen

RHYTHM & METHOD | Mi. 10.06., Galerie der Künstler, 19:00

Rhythmus
‘Rhythm and Method’ war eine gemeinsame Ausstellung von chinesischen Künstlern und der Münchener Künstlergruppe “Rhythm Section”, die im renommierten Hubei Museum of Art in Wuhan, dem wichtigsten Museum für zeitgenössische Kunst in China, im Sommer 2013 stattgefunden hat. Diese Ausstellung wurde von Li Jianchun und Laura Sánchez Serrano kuratiert und zielte darauf ab, einen Dialog zwischen zeitgenössischen Künstlern beider Länder zu beginnen. Diesen Dialog fortzuführen, ist das Ziel der Ausstellung “Rhythmus und Verfahren” in der Galerie der Künstler. (Pressetext Galerie der Künstler).

Michael Hofstetter (München), Henriette van’t Hoog (Amsterdam), Gonghong Huang (Peking), Oleksiy Koval (München), Gang Li (Peking), Kuros Nekouian (München), Stefan Schessl (München), Dali Sun ( Peking), Xiao Tang (Wuhan), Huangsheng Wang (Peking), Veronika Wenger (München), Xiaozhen Yu (Wuhan)

Ausstellung bis 28. Juni 2015
Öffnungszeiten: Mittwoch, Freitag-Sonntag 11-18 Uhr | Donnerstag 11-20 Uhr

Galerie der Künstler
Maximilianstraße 42, 80538 München