10 Fragen an Stefan Höglmaier, Gründer Euroboden Architekturkultur | Euroboden Positionen, München

Kunst Kumpane
Ich freue mich, Stefan Höglmaier als neuen “Kunst Kumpane” vorstellen zu dürfen.

Stefan Höglmaier gründete 1999 Euroboden und realisiert Gebäude, die geprägt sind durch die Leidenschaft zur Architektur. Im Hochbunker in der Ungererstraße 158, München, präsentiert Stefan Höglmaier mit Euroboden Positionen Künstler, die durch Ihre Werke die Diskussion an der Schnittstelle von Kunst und Architektur anregen. Hier geht´s direkt zum Interview. Viel Spaß!

Die Innenwelt der Aussenwelt | Fr. 24.04., Euroboden Positionen, 19:00

EurobodenPositionen_VSKopie
Euroboden Positionen zeigt mit „Die Innenwelt der Aussenwelt“ die zweite Ausstellung im Hochbunker an der Ungererstraße. „Die Innenwelt der Aussenwelt“ ist eine Präsentation von künstlerischen Aneignungen und Kollaborationen, die im Rahmen des Projektes Bungalow Germania – dem deutschen Beitrag der 14. Internationalen Architekturbiennale Venedig 2014 – und der damit verbundenen Recherche entstanden sind.
Im Rahmen der Ausstellung in München werden Arbeiten von Quinn Latimer, William Forsythe, Armin Linke, Bas Princen, Kaufmann&Gehring und Ciriacidis Lehnerer Architekten vorgestellt.
Weiterlesen

Anne-Mie Van Kerckhoven | Fr. 24.04., Kunstverein München, 19:00

Anne-Mie Van Kerckhoven
Anne-Mie Van Kerckhoven ©of the artist and Zeno X Gallery, Antwerp

Vom 25.04. bis zum 14.06.2015 zeigt der Kunstverein München mit „Serving Compressed Energy with Vacuum“ eine umfangreiche Ausstellung über das interdisziplinäre Werk der belgischen Künstlerin Anne-Mie van Kerckhoven (geb. 1951). Von 1980 bis 1986 war van Kerckhoven Artist-in-Residence im Laboratorium für künstliche Intelligenz in Brüssel, wo sie ihre bereits seit 1977 geleistete Pionierarbeit im Bereich der damals gerade aufkommenden Computertechnologie in Form digitaler Animationen, Videos, Super 8 und Interaktivität intensiv weiterentwickeln konnte. In den vier Ausstellungsräumen des Kunstvereins München wird eine dicht gehängte Schau mit 16mm-Filmen, Animationen, Zeichnungen, grafischen Arbeiten, Installationen, Malerei, Publikationen, Skulpturen, Siebdrucken, Sound, Text, Textilarbeiten und Videos die künstlerische Praxis Anne-Mie van Kerckhovens durchleuchten. Damit stellt diese von Chris Fitzpatrick und Anne-Mie Van Kerckhoven gemeinsam kuratierte Schau die umfangreichste Präsentation ihrer Werke dar, die es je gab.

Im Anschluss an die Eröffnung findet eine Afterparty mit DJ-Sets von Danny Devos und Manuela Rzytki statt.
Weiterlesen

matière première | Fr. 24.04., Centercourt, 19:00

Centercourt
Im Kontext der Ausstellung matière première wiederholt das Tanzduett „dancingdays“, bestehend aus Stefan Dreher und Mia Lawrence, am Freitag den 24. April von 19 bis 22 Uhr ihre Performace in der Ausstellung von Anne Marguerite Steinbeis.

Am Folgetag, Samstag den 18. April wird Anne Steinbeis von 11 bis 16 Uhr im Ausstellungsraum präsent sein und für Fragen, Gespräche und Diskussionen zu ihrer Arbeit, der Installation und ihrer Auseinandersetzung mit dem super+CENTRCOURT zur Verfügung stehen.

Centercourt
Adalbertstr. 44, 80799 München