LOUISE BOURGEOIS, MARIA LASSNIG, NANCY SPERO | Do. 12.02., Barbara Gross Galerie, 19:00

Barbara Gross

Barbara Gross Verbindungen zu Louise Bourgeois, ebenso wie zu Maria Lassnig und Nancy Spero reichen
zurück bis in die frühen 80er Jahre. Die ersten Einzelausstellungen in ihrer Galerie folgten 1988 und 1989.
Obwohl das Werk der Künstlerinnen bereits damals über mehrere Jahrzehnte reichte, blieben allgemeine
Anerkennung und institutionelle Würdigung lange aus. Sie wurden nur regional rezipiert, Ihnen fehlte die
Allgemeinheit. Erst mit der größeren gesellschaftlichen Allgemeinheit der feministischen Entprivatisie-
rung des weiblichen Lebens wurden ihre Arbeiten mehr wahrgenommen. So stehen ihre Werke auch
jenseits der Frage nach den Überzeugungen der Künstlerinnen im feministischen Kontext – weil der sie
erst sichtbar machte.

Pressetext

Louise Bourgeois, Maria Lassnig, Nancy Spero – „Another Normal Love“
Eröffnung 12.02.2015, 19 Uhr

Ausstellung bis 8. April 2015
Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag 11 – 18:30 Uhr | Samstag 11 – 16 Uhr

Galerie Barbara Gross
Theresienstraße 56, Hof 1
80333 München

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s