EUN NIM RO | Galerie van de Loo Projekte


Mit der Ausstellung „Mein Kopf ist mein Spielplatz“ zeigt die Galerie van de Loo Projekte die koreanische Künstlerin Eun Nim Ro (*1946). Die Künstlerin schafft es immer wieder, sich beim Malen vom Ballast des „Erlernten“ zu befreien und wirft im Rückgriff auf kindlich spielerische Wahrnehmungsstrukturen ihre Motive aufs Blatt.

Besonders deutlich wird dies bei den kalligraphisch anmutenden Tuschpinselzeichnungen auf Maulbeerpapier, welches – im nassen Zustand formbar – für die Künstlerin übrigens mehr Material als Papierträger ist. Doch auch bei den meist farbiger gehaltenen Leinwandarbeiten, die aus vielen Schichten Malmaterial aufgebaut sind, bewahrt sie sich eine verblüffende Schlichtheit und reaktiviert für uns einen direkten, unmittelbaren und mehr physisch spürbaren als intellektuell fassbaren Zugang zur Schöpfung.
Eun Nim Ro hatte 1998 ihre erst Ausstellung in der Galerie Marie-José van de Loo und wir seither von ihr vertreten. Die Ausstellung zeigt neue Arbeiten der Künstlerin.
Die Künstlerin wurde gerade mit dem 18. KBS Global Korean Award ausgezeichnet .

Eun Nim Ro – „Mein Kopf ist mein Spielplatz“
Ausstellung bis 21.03.2015
Öffnungszeiten: Mi-Fr 11.00-18.00 Uhr | Sa 12.00-16.00 Uhr

Galerie van de Loo Projekte
Gabelsbergerstraße 19, 80333 München

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s