Thea Moeller / Jonathan Penca | Deborah Schamoni

Ausstellung bis 28.03.2015

Deborah Schamoni zeigt momentan die Ausstellung „Veranda Louisiana / I look across there and then I can‘t see the potato” der Künstler Thea Moeller / Jonathan Penca.
Weiterlesen

Franz Wanner | Rathausgalerie München


Ausstellung bis 26.04.2015

Franz Wanner (*1975) nimmt in der Rathausgalerie die Kurstadt Bad Tölz, seinen Geburtsort, in den Fokus einer Ausstellung.
In Franz Wanners vielteiliger und vielseitiger Arbeit über „Tölz“, wie der Künstler seine Heimatstadt nennt, verschmelzen Momente historischer Epochen mit der Jetztzeit. Die Kleinstadt Bad Tölz wird in der Ausstellung untersucht, um dort recherchierte Begebenheiten auf größere Zusammenhänge zu übertragen und ein Bild deutscher Wirklichkeit zu entwerfen.
Hier ein kleiner Ausschnitt aus der Ausstellung. Es gibt noch viel viel mehr zu entdecken. Am besten ein bißchen mehr Zeit einplanen für den Besuch. Lohnt sich!
Weiterlesen

Aribert von Ostrowski | Galerie Christine Mayer

 

Ausstellung bis 18.04.2015

Die Galerie Christine Mayer zeigt momentan die Ausstellung “The Romantic Size of Capitalism” des Künstlers Aribert von Ostrowski (*1953).
Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag 14 – 18 Uhr | Samstag 11 – 15 Uhr

Galerie Christine Mayer
Liebigstraße 39, 80538 München

PATRICK ALT, PATRICK PANETTA | Nicole Gnesa


Ausstellung bis 30.04.2015

Nicole Gnesa zeigt die Ausstellung “UNDER CONSTRUCTION” der beiden in Berlin lebenden Künstler Patrick Alt (*1976) und Patrick Panetta (*1977). Was die beiden Künstler miteinander verbindet, ist nicht ein gemeinsamer künstlerischer Weg oder ein Medium, sondern die Auseinandersetzung mit dem kleinsten gemeinsamen Nenner. Beide Haltungen sind von einem konstruktiven Skeptizismus gekennzeichnet, welcher sich aus der Erkenntnis speist, dass Wahrnehmung kein Abbild einer bewusstseinsunabhängigen Realität liefert, sondern dass Realität für jedes Individuum immer eine Konstruktion aus Sinnesreizen und Gedächtnisleistung darstellt.
Weiterlesen

Tehran mon amour | Galerie Royal

Ausstellung bis 24.04.2015

Momentan zeigt die Galerie Royal die von Christoph Sehl kuratierte Ausstellung “Tehran mon amour”. Eine multiperspektivische Reflexion über den Ort / die Stadt Teheran vor der Folie des Orientalismus, des Bildes, der Repräsentation. 21 künstlerische Positionen aus und über Teheran – von Fotografie, Video, Malerei, Zeichnung, Skulptur, und Installation bis zu Performance und Kinofilm – widersetzen sich der Vorstellung eines geschlossenen, kohärenten Bildes. Jeweils Freitags zwischen 19 – 22 Uhr geöffnet – den Abend solltet Ihr nutzen!

Teilnehmende Künstler:
Nazgol Ansarinia, Dadbeh Bassir, Shahram Entekhabi, Amirali Ghasemi, Sohrab Kashani, Michele Lorenzini, Mahmoud Mahroumi, Amin Meysami + Ebtehaj Ganadzadeh, Mehrdad Mirzai, Alireza Rasoulinejad, Olaf Probst, Christoph Sehl, Kathrin Sehl, Sina Seifee, Ststs, Jinoos Taghizadeh, Bahar Taheri, Forouz Zarei
Weiterlesen

paper-plastic-metal-stone | Super + Centercourt Galerie


Ausstellung bis 17. März 2015

Die vier Schmuckkünstlerinnen Emi Fukuda (JAP) paper | Clementine Edwards (AUS) plastic | Gillian Deery (NZ) metal| | Katie Jayne Britchford (AUS) stone präsentieren in der super+ Centercourt Gallery ihre Wanderausstellung paper-plastic-metal-stone – die anlässlich der SCHMUCK Messe in München startet und weiter nach New York, Australien und Neuseeland ziehen wird – in investigativem Duktus ihre Auseinandersetzung mit eigenen und fremden Erwartungen an Schmuck.
Weiterlesen

Natalia Załuska | Galerie Klüser 2


Ausstellung bis 16. Mai 2015

Die Ausstellung “Reduktion im Aufbruch” ist die erste Einzelausstellung der Künstlerin Natalia Załuska in der Galerie Klüser 2.
Natalia Załuska (*1984) ist eine polnische Malerin. Ihre Gemälde sind reduzierte, vielschichtige Gebilde. Sie sind minimalistisch ohne Minimal Art zu sein.Die Kompositionen Załuskas bekunden eine aufwendige Auseinandersetzung mit Form und Materialität und zeugen von einem besonderem Interesse an Textur und Farbwirkung.
Weiterlesen

Anja Buchheister | Galerie Esther Donatz


Ausstellung bis 11. April 2015

Ob in filigraner Gestalt, spinnenartig vernetzt oder autonom wachsend: Mit größtenteils von der Natur inspirierten Arrangements, denen sich Anja Buchheister (*1978) in der aktuellen Ausstellung in der Galerie Esther Donatz zeichnerisch, fotografisch und skulptural annähert, kreiert die Künstlerin ihre ganz eigene Spezies.
Weiterlesen

Tom Hackney | Ambacher Contemporary


Bis 11. April 2015 zeigt Ambacher Contemporary die Ausstellung “Minerals” des britischen Künstlers Tom Hackney (*1977). Die neue Reihe von Tom Hackney´s Arbeiten scheint auf den ersten Blick ungleich – eine Ansammlung von Arbeitsprozessen, Medien und visuellen Stilen. Bei näherer Betrachtung ist es offensichtlich, dass die Arbeiten eine Auseinandersetzung mit Struktur und Logik teilen. Weiterlesen