Arvo Leo | Fr. 12.02.16, Kino im Kunstverein, 19.00

Arvo Leo, Still from Fish Plane, Heart Clock, 2014 HD Video © Courtesy of the Artist, Kanada
Arvo Leo, Still from Fish Plane, Heart Clock, 2014 HD Video © Courtesy of the Artist, Kanada

Am 12. Februar 2016 um 19.00 Uhr eröffnet mit dem Film Fish Plane, Heart Clock (2014) von Arvo Leo das Kinoprogramm des Kunstverein Münchens. Dieser Abend bildet den Auftakt für ein Programm, das der belgische Filmkurator Vincent Stroep in Zusammenarbeit mit dem Direktor des Kunstvereins, Chris Fitzpatrick, für den Zeitraum eines Jahres entwickelte.

Die Geschichte handelt von der Verwandlung einer Harpune in einen Zeichenstift – wodurch sich auch alles andere verändert. Im Zentrum des 2014 entstandenen Films Fish Plane, Heart Clock von Arvo Leo steht der Inuit-Künstler Pudlo Pudlat (1916–1992), dessen Stift zu einem Dreh- und Angelpunkt wird, um den herum ein ganz neuer Kontext entsteht.

Alle Informationen zu dem Film und zu dem Kinoprojekt auf der Homepage des Kunstverein München.
Kunstverein München, Galeriestraße 4, 80539 München

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s