Daniel Man: Eis, Eisbaby … | vor dem Lenbachhaus


Ich wünsche allen eine schöne Sommerzeit mit der neu gestalteten Eisbude von Daniel Man!
Bin unterwegs und werde die nächsten Wochen nur sporalisch posten.

Bereits seit Mai 2014 verändert Daniel Man den Eiskiosk vor dem Lenbachhaus. Alles begann damit, dass der Direktor des Lenbachhauses, Matthias Mühling, den Künstler fragte, ob er sich vorstellen könne, eine Eisbude vor dem Lenbachhaus künstlerisch für ein Jahr zu bespielen. Daniel Man, der vor seinem Studium an der Akademie der Bildende Künste in Müchen bei Markus Oehlen in der Graffitiszene aktiv war, nahm die Herausforderung an und rief das Projekt „Eis, Eisbaby“ ins Leben. Seitdem hat die Eisbude, ausgehend von einem schwarzen Kasten, schon so manche Veränderung erlebt. Weitere Infos zu dem Projekt hier Lenbachhaus bzw. hier Lenbachhaus Blog ein Textbeitrag vom Künstler.

Übrigens ist die vom Café/Restaurant Ella betriebene Eisbude von Dienstag – Sonntag zwischen 12 – 18 Uhr geöffnet. Das super leckere Bioeis stammt von Tommy Bartu. „Eis, Eisbaby“ – bin gespannt auf die nächste Verwandlung! Tolles Projekt!

Daniel Man „Eis, Eisbaby“
Eiskiosk vor dem Lenbachhaus
Luisenstraße 33, 80333 München

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s