Daniel Man: Eis, Eisbaby … | vor dem Lenbachhaus


Ich wünsche allen eine schöne Sommerzeit mit der neu gestalteten Eisbude von Daniel Man!
Bin unterwegs und werde die nächsten Wochen nur sporalisch posten.

Bereits seit Mai 2014 verändert Daniel Man den Eiskiosk vor dem Lenbachhaus. Alles begann damit, dass der Direktor des Lenbachhauses, Matthias Mühling, den Künstler fragte, ob er sich vorstellen könne, eine Eisbude vor dem Lenbachhaus künstlerisch für ein Jahr zu bespielen. Daniel Man, der vor seinem Studium an der Akademie der Bildende Künste in Müchen bei Markus Oehlen in der Graffitiszene aktiv war, nahm die Herausforderung an und rief das Projekt „Eis, Eisbaby“ ins Leben. Seitdem hat die Eisbude, ausgehend von einem schwarzen Kasten, schon so manche Veränderung erlebt. Weitere Infos zu dem Projekt hier Lenbachhaus bzw. hier Lenbachhaus Blog ein Textbeitrag vom Künstler.
Weiterlesen

STREETBACH im Rahmen von Daniel Mans EIS, EISBABY | Do. 25.06., vor dem Lenbachhaus, 19.00

Daniel Man
Momentan sieht der Eiskiosk vor dem Lenbachhaus so aus, was sich am Donnerstag 25. Juni ändern wird.
Anlässlich der Halbzeit der künstlerischen Arbeit EIS, EISBABY, 2014-2015 von Daniel Man werden unter dem Titel „STREETBACH“ der bildende Künstler Daniel Man und der Cellist Daniel Müller-Schott gemeinsam vor dem Lenbachhaus auftreten.

Daniel Müller-Schott eröffnet die Veranstaltung mit der Solo-Suite Nr. 3 C-Dur BWV 1009 von Johann-Sebastian Bach und im Anschluss werden beide den Eis-Kiosk neu gestalten.
Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Die Sammlung der Verwandlung des Eiskiosk hier bei aufkunst.com. Tolles Projekt!

Workshop mit Daniel Man im Rahmen des Kunstarealfest am So. 10.05.15

Daniel Man Eis Eisbaby
Abb.: Daniel Man, Eis, Eisbaby, 2013-2015 Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau, München

Eis, Eisbaby – der Künstler Daniel Man bietet im Rahmen des Kunstarealfest am Sonntag 10.05.15 zwischen 14 – 17 Uhr einen offenen Workshop für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Einfach vorbeikommen und beim Besprühen mitmachen. Mehr Infos zum Projekt „Eis, Eisbaby“ von Daniel Man und der Verwandlung der Eisbude gibt´s hier bei aufkunst.com

Daniel Man: Eis, Eisbaby, Station 9 | vor dem Lenbachhaus


Ich wünsche allen eine schöne Osterzeit!
Auf zur Eisbude vor dem Lenbachhaus, die der Künstler Daniel Man mit Station 9 seines Projekts „Eis, Eisbaby“ neu gestaltet hat.

Das Projekt „Eis, Eisbaby“ des Künstlers Daniel Man (*1969) geht in die letzte Phase. Bereits seit Mai 2014 verändert Daniel Man den Eiskiosk vor dem Lenbachhaus. Alles begann damit, dass der Direktor des Lenbachhauses, Matthias Mühling, den Künstler fragte, ob er sich vorstellen könne, eine Eisbude vor dem Lenbachhaus künstlerisch für ein Jahr zu bespielen. Daniel Man, der vor seinem Studium an der Akademie der Bildende Künste in Müchen bei Markus Oehlen in der Graffitiszene aktiv war, nahm die Herausforderung an und rief das Projekt „Eis, Eisbaby“ ins Leben. Seitdem hat die Eisbude, ausgehend von einem schwarzen Kasten, schon so manche Veränderung erlebt. Weitere Infos zu dem Projekt hier Lenbachhaus bzw. hier Lenbachhaus Blog ein Textbeitrag vom Künstler.
Weiterlesen

Daniel Man: Eis, Eisbaby | vor dem Lenbachhaus


Das Projekt „Eis, Eisbaby“ des Künstlers Daniel Man (*1969) geht in die letzte Phase. Bereits seit Mai 2014 verändert Daniel Man den Eiskiosk vor dem Lenbachhaus. Alles begann damit, dass der Direktor des Lenbachhauses, Matthias Mühling, den Künstler fragte, ob er sich vorstellen könne, eine Eisbude vor dem Lenbachhaus künstlerisch für ein Jahr zu bespielen. Daniel Man, der vor seinem Studium an der Akademie der Bildende Künste in Müchen bei Markus Oehlen in der Graffitiszene aktiv war, nahm die Herausforderung an und rief das Projekt „Eis, Eisbaby“ ins Leben. Seitdem hat die Eisbude, ausgehend von einem schwarzen Kasten, schon so manche Veränderung erlebt. Weitere Infos zu dem Projekt hier Lenbachhaus bzw. hier Lenbachhaus Blog ein Textbeitrag vom Künstler.
Übrigens ist die vom Café/Restaurant Ella betriebene Eisbude von Dienstag – Sonntag zwischen 12 – 18 Uhr geöffnet. Das super leckere Bioeis stammt von Tommy Bartu. „Eis, Eisbaby“ – bin gespannt auf die nächste Verwandlung! Tolles Projekt!
Weiterlesen

Kunst Kultur Respekt.DE | BBK München Di. 28.10.14, 19 Uhr

BBK_Kunst Kultur Respekt

Kunst Kultur Respekt.de
Mit: Adidal Abou-Chamat, Nejat Baydar, BOBAN, Anton Bošnjak, Petra Gerschner, Wolfgang Hurle, Lou Jaworski, Siyoung Kim, Oh-Seok Kwon, Patricia London Ante Paris, Daniel Man, Vincent Mitzev, Kerol Montagna, Funda Gül Özcan & Corbinian Böhm, Tamara Pridonishvili, Lenka Richterová, Alejandro Valbuena

Klasse Oehlen (AdBK München): Annemarie Faupel, Helene Gette, Maximilian Helk, Yoojin Jang, Josef Köstlbacher, Andreas Lech, Jan Rybníček, Sophia Seydel, Gülbin Ünlü

Weiterlesen