Elvire Bonduelle waiting room #4 | Sperling

Ausstellung bis 23. Januar 2016

Sperling
zeigt die absolut sehenswerte Ausstellung: Elvire Bonduelle: waiting room #4
mit den Künstlern:
Nicolas Chardon, Francois Morellet, Olaf Nicolai, Bernard Piffaretti, Amedeo Polazzo, Émile Vappereau

waiting room #4 is the fourth installment of an exhibition series by Elvire Bonduelle, based on the idea that waiting rooms offer an ideal situation for the contemplation of artworks.

Öffnungszeiten: Mi./Fr. 12 – 18 Uhr | Do. 12 – 19 Uhr | Sa. 12 – 16 Uhr
Sperling, Regerplatz 9, 81541 München

ELVIRE BONDUELLE waiting room #4 | Do. 12.11.15, Sperling, 18.00

Sperling

Sperling eröffnet die Ausstellung: Elvire Bonduelle: waiting room #4
mit den Künstlern:
Nicolas Chardon, Francois Morellet, Olaf Nicolai, Bernard Piffaretti, Amedeo Polazzo, Émile Vappereau

waiting room #4 is the fourth installment of an exhibition series by Elvire Bonduelle, based on the idea that waiting rooms offer an ideal situation for the contemplation of artworks.

Ausstellung bis 23. Januar 2016
Öffnungszeiten: Mi./Fr. 12 – 18 Uhr | Do. 12 – 19 Uhr | Sa. 12 – 16 Uhr
Sperling, Regerplatz 9, 81541 München

Reflektor M Talk + Party | Mi. 28.10., Lost Weekend, 20.30

Reflektor M
Im Rahmen der Munich OFF Week veranstaltet Reflektor M das erste Gespräch der Reihe Produktiv/Kontra/Produktiv, in denen Themen der kulturellen Praxis in München ausführlich diskutiert werden.

NOCH EIN OFF SPACE?
Eröffnung & Schließung von alternativen Ausstellungsräume in München

Ein Roundtable mit
Tuncay Acar (Import Export / Kreativquartier)
Diogo da Cruz + Jesaja Rüschenschmidt (Künstler – Roundabout Collective)
Anna McCarthy (Künstlerin)
Amedeo Polazzo (Künstler)
Zehra Spindler (Veranstalterin / Networker)

Lost Weekend, Schellingstraße 3, 80799 München

Collateral Collaboration, Präsentation Editionsbox | Mi. 08.04., Kunstraum München, 19:00

Collateral Collaboration
Der Kunstraum München unterstützt erneut ein tolles Projekt:

Am 8. April ab 19 Uhr zeigen acht Künstler im Kunstraum München eine Editionsbox mit jeweils einer Arbeit in einer Auflage von 15 Stück. Der Abend ist ein Teaser auf die Ausstellung „Collateral Collaboration“ im Kunstraum Spazio Ostrakon in Mailand im Juni 2015. Die Editionsbox ist nur am 8. April zum absoluten Vorzugspreis zu erstehen. Mit dem Erlös wird der Transport nach Mailand sowie eine die Ausstellung begleitende Publikation finanziert.

Teilnehmende Künstler:
Niko Abramidis &NE, Roland Burkart, Alberto Finelli & Evyenia Gennadiou, Josef Knoll, Amedeo Polazzo, Jonas von Ostrowski, Johannes Tassilo Walter
Weiterlesen

artificial labor | Kunstpavillon

 

Anläßlich der Ausstellung “Artificial Labor” im Kunstpavillon wurden junge KünstlerInnen eingeladen, sich gemeinsam mit den Kuratoren mit der eigenen Lebens- sowie Arbeitssituation auseinanderzusetzen und diese in Relation zu der Bezeichnung einer „prekären” Situation zu diskutieren. Die Ausstellung wurde von Konstantin Lannert und Frauke Zabel kuratiert.

Teilnehmende Künstler:
Felix Leon Westner feat. Bernhard Rappold, Sarah Lehnerer, Amedeo Polazzo, Franziska Kabisch und Laura Nitsch, Angela Stiegler, Samuel Ferstl
Weiterlesen

artificial labor | Do. 05.02., Kunstpavillon, 19:00

Artificial-Labor

Anläßlich der Ausstellung „Artificial Labor“ im Kunstpavillon wurden junge KünstlerInnen eingeladen, sich gemeinsam mit den Kuratoren mit der eigenen Lebens- sowie Arbeitssituation auseinanderzusetzen und diese in Relation zu der Bezeichnung einer „prekären“ Situation zu diskutieren. Die Ausstellung wurde von Konstantin Lannert und Frauke Zabel kuratiert.

Teilnehmende Künstler:
Felix Leon Westner feat. Bernhard Rappold, Sarah Lehnerer, Amedeo Polazzo, Franziska Kabisch und Laura Nitsch, Angela Stiegler, Samuel Ferstl
Weiterlesen

Allianzen zwischen Kultur und Wirtschaft | 19.01.2015, Platform, 19 Uhr

Platform_montagsgespraeche
Kultur trifft Wirtschaft. Wirtschaft trifft Kultur. Die neuen Perspektiven, die sich aus Begegnungen zwischen Kultur und Wirtschaft für beide Seiten eröffnen, ist Thema des vierten Gesprächs der Reihe „Allianzen zwischen Kultur und Wirtschaft“, mit der sich die PLATFORM zum Ziel gesetzt hat, besondere Kooperationen vorzustellen und neue Projekte anzuregen.

Im Montagsgespräch am 19.01.2015 um 19 Uhr treffen Amedeo Polazzo (Künstler), Peter Hofbauer (CFO der HypoVereinsbank) und Elisabeth Hartung (Projektleitung Platform) aufeinander.
Weiterlesen