Thomas von Poschinger | Fr. 15.01.16, Galerie Christine Mayer, 19.00

Christine Mayer
Thomas von Poschinger eröffnet mit „Stars“ die erste Ausstellung im Neuen Jahr in der Galerie Christine Mayer.
Wie das Blitzlichtgewitter auf dem roten Teppich eines glänzenden Abends, an dem sich gezeigt, inszeniert, in die Kamera oder einander zugelächelt wird, explodieren die Sterne, fallen herab, verkeilen ihre Spitzen in der Menge, werden aufgefangen von ihren eigenen Farben und den Farben der anderen. Die Komposition entsteht aus Begeisterung und Bewegung: Alles inszeniert und alles gleichzeitig gefühlt, amerikanisch und deutsch, deutsch allerdings wie es sich heute nicht offen inszeniert, nämlich getragen von Sehnsucht, von poetischer Abstraktion, dem Wunsch nach Unberührtem: Nicht umsonst werde ich an den Film „Was nützt Liebe in Gedanken“ erinnert.

Ausstellung bis 20. Februar 2016
Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag 14 – 18 Uhr / Samstag 11 – 15 Uhr
Galerie Christine Mayer, Liebigstraße 39, 80538 München
Weiterlesen