Elisabeth Wieser | 27. November, Galerie Karin Wimmer

Elisabeth Wieser | Galerie Karin Wimmer
Die Galerie Karin Wimmer eröffnet am 27. November ab 19 Uhr die Ausstellung „REALM“ der Münchner Künstlerin Elisabeth Wieser (*1986). Die Künstlerin diplomierte 2014 an der AdbK München bei Prof. Markus Oehlen und erhielt im gleichen Jahr den Kunstförderpreis des Freistaates Bayern.

Elisabeth Wiesers künstlerisches Oeuvre ist sehr vielseitig und umfasst Skulpturen, Collagen, Zeichnungen und Filme. In der Ausstellung REALM nimmt der Galerieraum eine zentrale Rolle ein. Elisabeth Wieser wird eine architektonische (Um-)Gestaltung der Galerie vornehmen. Die Künstlerin arbeitet mit architektonischen Situationen, die sich einer klaren Zuordnung entziehen. Ein häufig wiederkehrendes Element ist das architektonische Element der Schwelle mit ihrer Thematik des Innen-Außen. Auch in ihren Zeichnungen und Collagen beschäftigt sich Elisabeth Wieser mit dieser Thematik. Treppen, Fenster und Durchgänge symbolisieren sowohl Grenzen als auch Verbindungen von unterschiedlichsten Gefügen. Elisabeth Wieser geht es um ungewöhnliche  bzw. nicht genau definierte Ausblicke, bei dem der Standpunkt des Betrachters unklar bleibt. Durch das bewusste Fehlen von Protagonisten hinterlassen die Arbeiten eine gewisse Unruhe; die Arbeiten wirken häufig bedrohlich. Das Gefühl, das Gesehene nicht zuordnen zu können, versetzt den Betrachter in einen unbefriedigendem Schwebezustand und löst Irritation und Verwirrung aus.

„REALM“ Elisabeth Wieser
Eröffnung: 27. November 2014, 19 Uhr
Ausstellung bis 30.01.2015
Öffnungszeiten: Mi. – Fr. 13 – 18 Uhr | Sa. 11 – 16 Uhr

Galerie Karin Wimmer
Amalienstraße 14
80333 München

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s