Kunstwochenende München Fr. 24. – So. 26. Juni 2016

kunstwochenende-muenchen-

Mittlerweile hat sich sicherlich rumgesprochen, dass vom 24. – 26. Juni das Kunstwochenende in München stattfindet. Auch diesmal mit einem tollen Programm.
Öffnungszeiten: Freitag 18 – 21 Uhr & Samstag – Sonntag 11 – 18 Uhr

Teilnehmende Galerien:
Galerie Andreas | Matthias Meyer

DG Galerie  | Christoph Brech

Barbara Gross Galerie | Leonor Antunes, Haris Epaminonda, Bethan Huws

Galerie Fred Jahn | Willi Baumeister

Galerie Jahn | Michael Bieber

Galerie Klüser | Joseph Beuys, Tony Cragg, Gregor Hildebrandt, Anish Kapoor, Alex Katz, Jannis Kounellis, Olaf Metzel, Andy Warhol, u.s.

Galerie Klüser 2 | Christian Boltanski, Tony Cragg, Enzo Cucchi, Robert Longo, Julião Sarmento, Jorinde Voigt, Natalia Załuska

Galerie Sabine Knust | Jack Pierson

Knust x Kunz + | Stefan Kern

Galerie JO VAN DE LOO | Anouk Kruithof

Galerie Karl Pfefferle | Peter Schuyff

Karin Sachs  | Anahita RazmiSPERLING  | Andrew Gilbert

Galerie Tanit | Serge Najjar, Martin Spengler

Galerie Thomas Modern | Pia Fries

Galerie van de Loo Projekte | Antonia Tàpies, Antonio Saura

Gastausstellung bei Galerie Arnoldi-Livie | Carl Irmer, Janina Lange, Lee Kit, Friedrich Loos, Yoshimi Hashimoto, Elise Mahler, Maki Na Kamura, Nanne Meyer, Benedikt Partenheimer, Osmar Schindler, C. F. Søerensen, Wolfgang Tillmans, Carl Thomsen, Luca Trevisani u.a.

The Flower Show – A Festival of Art and Flowers | Rathausgalerie

Ausstellung bis 26. Juni

The Flower Show – A Festival of Art and Flowers eine Ausstellung in der Rathausgalerie bis 26. Juni 2016.
Blumen, selbstverständliche Wegbegleiter unserer Fest- und Trauertage und Schmuckwerk unseres Alltags: In der Ausstellung „the flower show – a festival of art and flowers“ in der Rathausgalerie widmen sich in Kooperation mit der Blumenbinderei Bahlmann 16 Künstlerinnen und Künstler der Schönheit, Verlockung und Betörung von Blumen, die aber auch exemplarisch für das Flüchtige, Gefährdete und schnell Vergängliche stehen. (Pressetext Rathausgalerie)

Teilnehmende Künstler:
Scarlet Berner, Burkard Blümlein, Manfred Erjautz, Florian Froese-Peeck, Susanne Krauss, Patricia London Ante Paris, Gregor Passens, Maria und Neda Ploskow, Bettina Speckner, Martin Spengler, Christine Tanqueray, Stanislav Vajce, Franziska Wolff, Oliver Westerbarkey, Kirsten Zeitz

Öffnungszeiten: Di. – So. 11 – 19 Uhr, Eintritt frei
Rathausgalerie, Marienplatz 8, 80331 München

The Flower Show – A Festival of Art and Flowers | Fr. 03.06.16, Rathausgalerie, 19.00

13267749_894466130682739_5538702880010681303_n

The Flower Show – A Festival of Art and Flowers eine Ausstellung in der Rathausgalerie vom 4. bis 26. Juni 2016.
Blumen, selbstverständliche Wegbegleiter unserer Fest- und Trauertage und Schmuckwerk unseres Alltags: In der Ausstellung „the flower show – a festival of art and flowers“ in der Rathausgalerie widmen sich in Kooperation mit der Blumenbinderei Bahlmann 16 Künstlerinnen und Künstler der Schönheit, Verlockung und Betörung von Blumen, die aber auch exemplarisch für das Flüchtige, Gefährdete und schnell Vergängliche stehen. (Pressetext Rathausgalerie)

Teilnehmende Künstler:
Scarlet Berner, Burkard Blümlein, Manfred Erjautz, Florian Froese-Peeck, Susanne Krauss, Patricia London Ante Paris, Gregor Passens, Maria und Neda Ploskow, Bettina Speckner, Martin Spengler, Christine Tanqueray, Stanislav Vajce, Franziska Wolff, Oliver Westerbarkey, Kirsten Zeitz

Ausstellung bis 26. Juni 2016
Öffnungszeiten: Di. – So. 11 – 19 Uhr, Eintritt frei
Rathausgalerie, Marienplatz 8, 80331 München

Offene Ateliers Baumstraße | Fr. 26.06., 19.00

Baumstrasse
Zum letzten Mal in der jetzigen Belegung öffnen über 30 Künstlerinnen und Künstler, die von 2011 bis 2016 im Städtischen Atelierhaus Baumstraße arbeiten, ihre Ateliers der Öffentlichkeit.
Für die Dauer eines Wochenendes werden die sonst als Arbeitsateliers zur Produktion von Kunstwerken genutzten Räume zum Ausstellungsort. Das Publikum hat die einzigartige Möglichkeit den Dialog mit der Kunst und den KünstlerInnen vor Ort zu erleben.

Diese Künstlerinnen und Künstler mit Gästen freuen sich auf Ihren Besuch
Helin Alas, Claudia Barcheri, Matias Becker, Kristin Brunner, Friedrich Buhl mit Henriette Hufgard, Jutta Burkhardt mit Fumie Ogura, Christian Engelmann, Beate Engl, Florian Froese-Peeck, Matthias Fuchs, Ulrich Gebert, Judith Goldschmid, günther & schabert, architekten, Elke Härtel, Heike Jobst, Stephanie Maier, Ray Moore, Jakub Moravek, Nele Müller, Daisuke Ogura mit Nico Kiese, Kathrin Partelli, Gregor Passens, Sebastian Pöllmann, Felix Rehfeld, Martin Schmidt, Florian Seidel, Martin Spengler, Essi Utriainen, Sinan von, Stietencron mit Mehtap Yücel, Katharina Weishäupl mit Esther Zellmer, Robert Weissenbacher, Patricia Wich, Oliver Winheim, Silke Witzsch mit Verena Laschinger, Youjin Yi, Kirsten Zeitz mit Stanislav Vajce

Weiterlesen

München Zeichnet II | Galerie der Künstler


Ausstellung bis 10. April 2015

Die Ausstellungsfolge MÜNCHEN ZEICHNET in der Galerie der Künstler präsentiert den Begriff der Zeichnung in seinen vielfältigen Formen, wie er sich aktuell in Münchner Ateliers finden lässt. Im Rückblick auf die klassische Zeichnung und im Ausblick auf einen erweiterten Begriff von Zeichnung werden Themen und Werkansätze mit unterschiedlichen Trägermaterialien und Zeichenutensilien und in verschiedenen Präsentationsformen vorgestellt. Der beide Male auf München fokussierte Blick lässt in der lokalen Begrenzung stets die Vielfalt sichtbar werden.

Teilnehmende Künstler
Petra Beeking, Katja Bonnländer, Helen Britton, Lena Bröcker, Sandra Cagnoli, Stephan Conrady, Susanne Damm, Sabine Effinger, Judith Egger, Sanni Findner, Lisa Gascoigne, Reinhild Gerum, Matthias Glas, Julius Heinemann, Rita Hensen, Monika Huber, Heike Jobst, Mary Kim, Johannes Lotz, Michael Lukas, Matthias Mücke, Nicola Müller, Heike Pillemann, Peter Rast, Sybille Rath, Dorothea Reichenbacher, Eva Schöffel, Hans Schork, Brigitte Schwacke, Martin Spengler, Petra Thalmeier, Stefanie Unruh Weiterlesen

München Zeichnet II | Di. 10.03., Galerie der Künstler, 19:00

BBK
München Zeichnet II eröffnet am Dienstag 10. März ab 19 Uhr in der Galerie der Künstler. Die Ausstellungsfolge MÜNCHEN ZEICHNET präsentiert den Begriff der Zeichnung in seinen vielfältigen Formen, wie er sich aktuell in Münchner Ateliers finden lässt. Im Rückblick auf die klassische Zeichnung und im Ausblick auf einen erweiterten Begriff von Zeichnung werden Themen und Werkansätze mit unterschiedlichen Trägermaterialien und Zeichenutensilien und in verschiedenen Präsentationsformen vorgestellt. Der beide Male auf München fokussierte Blick lässt in der lokalen Begrenzung stets die Vielfalt sichtbar werden.

Teilnehmende Künstler
Petra Beeking, Katja Bonnländer, Helen Britton, Lena Bröcker, Sandra Cagnoli, Stephan Conrady, Susanne Damm, Sabine Effinger, Judith Egger, Sanni Findner, Lisa Gascoigne, Reinhild Gerum, Matthias Glas, Julius Heinemann, Rita Hensen, Monika Huber, Heike Jobst, Mary Kim, Johannes Lotz, Michael Lukas, Matthias Mücke, Nicola Müller, Heike Pillemann, Peter Rast, Sybille Rath, Dorothea Reichenbacher, Eva Schöffel, Hans Schork, Brigitte Schwacke, Martin Spengler, Petra Thalmeier, Stefanie Unruh
Weiterlesen