Kunstausgabe der Welt 2014 gestaltet von Cindy Sherman, Erscheinungsdatum 11. Dezember 2014

Seit 2010 erscheint jährlich eine Ausgabe der WELT, gestaltet von einem zeitgenössischen Künstler. Bisher arbeitete Die Welt mit Georg Baselitz, Ellsworth Kelly, Gerhard Richter und Neo Rauch zusammen.

Am Donnerstag, 11. Dezember 2014, liegt DIE WELT in der Hand von Cindy Sherman, der international erfolgreichsten Fotokünstlerin. Die US-Amerikanerin übernimmt die Blattgestaltung und wird der Zeitung eine einzigartige Optik nach ihren Vorstellungen verleihen. Für ihre Ausgabe der Welt, die sie am Produktionstag vor Ort im Berliner Newsroom fertig stellen wird, hat Sherman 35 neue Arbeiten angekündigt, die allesamt auf den Seiten der Welt ihre Premiere feiern werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s