Cindy Sherman, Office Killer | Do. 26.03., Filmvorführung im Filmmuseum, 19:00

Die amerikanische Künstlerin Cindy Sherman ist ein großer Horrorfan. In ihren Fotografien inszeniert sie sich nicht nur als kühle Lady oder glamouröser Filmstar, sondern auch als böse Hexe oder schaurige Leiche. Ihre Leidenschaft für Gruselgeschichten konnte sie in der Horrorkomödie Office Killer, 1997 ausleben, in der sie Regie führte und das Drehbuch schrieb.
Die Filmvorführung im Filmmuseum München findet in Zusammenarbeit mit der Sammlung Goetz statt, die eine Einzelausstellung mit Fotografien von Cindy Sherman präsentiert.
Weiterlesen