Geh und spiel mit dem Riesen! | Sa. 10.10., Museum Villa Stuck, 17.00

Jeff Koons: Jungle (Hulk), 2005 Staatsgalerie Stuttgart Leihgabe der Freunde der Staatsgalerie
Jeff Koons: Jungle (Hulk), 2005
Staatsgalerie Stuttgart
Leihgabe der Freunde der Staatsgalerie

Die Ausstellung »Geh und spiel mit dem Riesen!« im Museum Villa Stuck zeigt über 80 Werke internationaler, zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler, die sich mit der Projektion und sozialen Konstruktion von Kindheit be­fas­sen. Die Ausstellung ist eine Einladung an Kinder und Erwachsene, sich mit Fragen des Kindseins zu beschäftigen. »Geh und spiel mit dem Riesen!« hinterfragt Konventionen, aus denen sich die soziale und politische Einschätzung von Kindheit herleiten. In den künstlerischen Arbeiten geht es um die oft widersprüchlichen Vorstellungen von Kindheit, um die Sehnsucht nach dem in der Natur und in Freiheit aufwachsenden Kind, dem autonomen, selbstbestimmten und dem leistungsfähigen, angepassten, dem in einer industrialisierten und ökonomisierten Gesellschaft funktionierenden Kind.

Teilnehmende Künstler:
Alex Bag, John Baldessari, Pierre Bismuth, Gottfried Bechtold, Henning Bohl/Ei Arakawa, Cosima von Bonin, Boris Charmatz/Petit Musée de la danse, Margit Czenki, Andrea Diefenbach, Stephan Dillemuth, Thomas Eggerer, Andy Hope 1930, Asger Jorn, Gülsün Karamustafa, Mike Kelley, Jochen Klein, Jakob Kolding, Jeff Koons, Alfred Kubin, Cornelia Lein, Michel Majerus, Michaela Melián, Stefan Moses, Yoshitomo Nara, Nils Norman, Oswald Oberhuber, Albert Oehlen, Willem Oorebeek, Adrian Paci, Viktor Papanek, Johannes Porsch, Lukas Posch, Josephine Pryde, Aura Rosenberg, Anri Sala, Hank Schmidt in der Beek, Jan Timme, Mirjam Thomann, Rosemarie Trockel, Twin Gabriel, Rens Veltman und Heimo Zobernig

Kuratorinnen: Eva Maria Stadler, Anne Marr

Ausstellung bis 10. Januar 2016
Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag 11 – 18 Uhr
Museum Villa Stuck, Prinzregentenstraße 60, München

Hot town, summer in the city | Galerie Christine Mayer

Ausstellung bis 8. August

Mit “Hot town, summer in the city” zeigt die Galerie Christine Mayer ihre jährliche Sommershow.

Teilnehmende Künstler:
André Butzer, Trevor Shimizu, Dan Graham, Justin Lieberman, Franka Kassner, Andy Hope 1930, Hank Schmidt in der Beek, Anne Rössner, Frank Stürmer, Berthold Reiss, Emanuel Seitz, Antoine Catala, Robert Crotla, Hans-Jörg Mayer, Mahlergruppe, Aribert von Ostrowski, Josef Knoll, Roland Burkart, Thomas Winkler, Heimo Zobernig

Öffnungszeiten: Di. – Fr. 14 – 18 Uhr | Sa. 11 – 15 Uhr
Galerie Christine Mayer, Liebigstraße 39, 80538 München

Hot town, summer in the city | Do. 16.07., Galerie Christine Mayer, 19.00

Christine Mayer
Mit „Hot town, summer in the city“ eröffnet die Galerie Christine Mayer am Donnerstag 16. Juli ab 19 Uhr ihre jährliche Sommershow.
Teilnehmende Künstler:
André Butzer, Trevor Shimizu, Dan Graham, Justin Lieberman, Franka Kassner, Andy Hope 1930, Hank Schmidt in der Beek, Anne Rössner, Frank Stürmer, Berthold Reiss, Emanuel Seitz, Antoine Catala, Robert Crotla, Hans-Jörg Mayer, Mahlergruppe, Aribert von Ostrowski, Josef Knoll, Roland Burkart, Thomas Winkler, Heimo Zobernig
Ausstellung bis 08. August 2015
Galerie Christine Mayer, Liebigstraße 39, 80538 München