Der Greif Issue 8 – Release | Do. 30.04., Galerie f5,6, 19:00

Der Greif
Am Donnerstag 30. April ab 19 Uhr lädt DER GREIF zur Herausgabe der 8. Ausgabe in die Galerie f5,6.
An diesem Tag endet auch die Ausstellung: „Der Greif: Guestroom Katrin Weber“. Einblicke hier bei aufkunst.com

DER GREIF – »Photography Magazine of the Year 2014« – celebrates the long-awaited release of issue 8 at Galerie f5,6 in Munich. Issue 8 shows idiosyncratic combinations of both photographic images and poetry with a slightly extraterrestrial touch, presented on 100 sensitively layouted pages.
We will give some insights into the making of the issue.
We serve wine, beer and snacks, Heiner Hendrix serves some exquisit tunes on vinyl.
Galerie f5,6, Ludwigstrasse 7, 80539 München

Der Greif „Guest-Room: Katrin Weber“ | Galerie f5,6


Ausstellung bis 30.04.2015

Momentan zeigt die Galerie f5,6 die Ausstellung „Guest-Room“. „Guest-Room“ ist ein Projekt von DER GREIF, bei dem ausgewählte Kuratoren und Galeristen im monatlichen Turnus Fotografien von zahlreichen internationalen Fotografen online kuratieren und als Einzelbilder oder in Kombinationen veröffentlichen. Das Ergebnis von „Guest-Room Katrin Weber“ und die gleichnamige Publikation sind noch bis 30. April in den Räumen der Galerie f5,6 zu sehen.
Unbedingt hingehen, auch um mehr über DER GREIF zu erfahren. Neben dem Magazin veröffentlicht DER GREIF Editionen, die mit sehr viel Leidenschaft gearbeitet sind. Toll!

Teilnehmende Künstler:
Clara Bahlsen, Kirsten Becken, Sarah Bernhard, Alex Cretey Systermans, Roger Eberhard & James Nizam, Andrew Fillmore, Thorsten Freigang, Berangère Fromont, Julie Hascoët, Robin Hinsch, Peter Jaunig, Carlos Jiménez, Joseph Kadow, Katia Klose, Claire Laude, Rinke Lazo, Véronica Losantos, Jennifer Lauren Martin, Esther Mathis, Rehan Miskci, Dirk Müggenburg, Thomas Neuhaus, Kyriakos Papachrysanthou, Zara Pfeifer, Guilhem Ribart, Kuba Rodziewicz, Daniel Seybold, Valeria Scrilatti, Heather Sten, Judith Stenneken, Rhiannon Tully, Carla van de Puttelaar, Griet van de Velde, Paul van Vugt, Stefanie Walk, S.C. Weiss, Yana Wernicke.
Weiterlesen